Notar Konstantin Sauer MJur (Oxford)

  • 1993 geboren in Augsburg
  • 2011 Abitur am Gymnasium bei St. Stephan in Augsburg
  • 2011 – 2016:   Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Augsburg
  • 2016 – 2018:   Referendariat beim Oberlandesgericht München
  • 2018 – 2019:   Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Augsburg
  • 2019 – 2020:   Magister Juris an der University of Oxford (Brasenose College)
  • 2020 – 2024:    Notarassessor in Bayern mit Stationen in Erlangen, München und Lauf an der Pegnitz
  • 2021 – 2023: Sonderverwendung bei der Landesnotarkammer Bayern          
  • 2021 – 2024: Mitglied und Vorsitzender des Ausschusses der bayerischen Notarassessoren

Seit 1. April 2024: Notar in Nürnberg

Kautelarunterricht für Referendare

Fortbildungen für Notarkasse A.d.ö.R. und Deutsches Anwaltsinstitut e.V.

 

Publikationen in Fachbüchern:

(Grziwotz/Raude (Hrsg.), Kölner Formularbuch Familienrecht; Schippel/Eschwey (Hrsg.), Bundesnotarordnung; Gsell/Krüger/Lorenz/Reymann (Hrsg.), Beck’scher Online Großkommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch; Grziwotz/Sauer/Heinemann, Beurkundungsgesetz; Dannemann/Schulze (Hrsg.), German Civil Code) und Fachzeitschriften (MittBayNot, notar, JR)

Mitglied der Deutschen Notar-Fußballnationalmannschaft; Teilnahme an der Europameisterschaft 2022 in Posen (Polen) und der Weltmeisterschaft 2023 in Bilbao (Spanien)